modellbahntraum.comfacebookmodellbahntraum.com
Main page » Wechselstrom AC » 12500 | FAQ | Your account | Shopping Cart | Cash box|
279 

Jägerndorfer 12500 ÖBB 1280.19 Ep III H0 AC

269,90 €
incl. 20 % Tax


Product No.: 12500 Rabatt
Print product data sheet
Frage zum Produkt 
Shipping time: Jetzt Vorbestellen
Jägerndorfer 12500 ÖBB 1280.19 Ep III H0 AC


Jägerndorfer Collection Modellbahn


Wechselstrom - Ausführung der zweiten Bauserie, PLUX
Dekoderschnittstelle, Pufferkondensatoren,
Rangierlicht, Führerstand- und Maschinenraumbeleuchtung.

Durch die fortschreitende Elektrifizierung der Westbahn, entstand Bedarf an Güterzug E-Loks. Der elektrische Teil der insgesamt 22 Lokomotiven wurde von AEG geliefert, der Mechanische der ersten  15 Stück, von der Lokomotivfabrik StEG. Die restlichen 7 Maschinen produzierte die Lokomotivfabrik Floridsdorf. Bei der Deutschen Reichsbahn setzte man die Maschinen als E88.2 ein. Sie kamen Anfang der 50er Jahre nach Österreich zurück und wurden als Baureihe 1280 wieder eingesetzt. Bis 1976 wurden die Loks ausgemustert. Durch den komplexen Antrieb, als Kando Dreieck bezeichnet, waren die Loks sehr reparaturanfällig und daher unzuverlässig. Man setzte sie daher ab Mitte der 30er Jahre vorwiegend im Verschub und für kleine Güterzugleistungen ein.

 

Auslieferung: Ende 2020 - Preis kann sich bis zur Auslieferung noch ändern!



   
Roburplus